trackle Temperatursensor und App zur Familienplanung - Aktionspreis bis Ende März 2019

20.03.2019 16:33:39 | Kinderwunsch Akupunktur | 0 Kommentare
Bei Kinderwunsch ist es wichtig, den Zeitpunkt des Eisprungs zu kennen. Rund um diesen ist der beste Zeitpunkt, schwanger zu werden. Doch wie erkennt eine Frau, wann ihre fruchtbaren Tage sind?

Mit der natürlichen Familienplanung kann die Frau ihren Zyklus beobachten, wann ihr Eisprung stattfindet und sie schwanger werden kann. Die symptothermale Methode ist dafür gut geeignet und hat sich schon lange super als natürliches Hilfsmittel zum Schwangerwerden bewährt. Das neu in der Schweiz erhältliche Produkt trackle basiert auf dieser symptothermalen Methode - der über Nacht vaginal getragene Sensor kombiniert Temperaturwerte und weitere individuelle Symptome, die direkt in die dazu gehörende App eingetragen werden. Diese verrät, wann die Frau den Eisprung hat und hilft ihr so, ihren Körper besser zu verstehen und eine Schwangerschaft besser zu planen. Mit trackle weiss Sie Bescheid, wann es klappen kann und wann nicht. Tipp: Am besten hat das Paar ca 2 Tage vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr - ein gesprungenes Ei ist nämlich nur maximal 24 Stunden befruchtbar. Und auch, wenn die Spermien bis zu fünf Tage überleben können, ist der Weg bis zur wartenden Eizelle für das Spermium eine kleine Abentteuerreise.

Bis Ende März 2019 ist im Onlineshop das trackle Kit für Fr. 255.- statt Fr. 295.- erhältlich. Bestellen unter www.meluna.ch

trackle natürliche Familenplanung Zyklusbeobachtung
Keine Kommentare vorhanden.
QR-Code